gastbuch08
neu kontakt forum leserbrief gastbuch site map impressum

 

Home

 

 

    

   Neu

   Gastbuch

    Forum

             

      

    ADA 

         ADA  news

       

 

 

 

    SAM 

     TBM

    Krieg  

      

                      

     Theorie Fla  

 

 

 

     S F R
    Taktik
     
Radar
     
ELOKA
     
basic
     
FAQ

  

 

      Historie

          

 

     Raketenbau           

      Modellbau  

     Fun

    

 

       Links

      Buch

 

        

         

      NVA

 

     S 125   SA 3

       

      S200   SA 5

       S 75    SA 2

       PATRIOT       

   

http://www.peters-ada.de/admin/images/burningbook.gif

 

Seite 1/3: (1) [2] [3] [>]

Eintrag hinzufügen

 

Autor

Kommentar

Erzner eMail an Erzner schickenAIM: Opa Wohlgemuth

Eintrag 29 vom 12.01.2009, 18:07
Herkunft: Dortmund
Hobby: Rentner
Hast Du gedient ?: Kriegsteilnehmer 1943-45

Im Februar 1943 wurde meine Klasse (ehemaliges Hindenburg-Gymnasium) in eine Flak-Stellung im Westen von Dortmund verlegt. Die 8,8cm-Geschütze dort wurden mit Hilfe eines Funkmessgerätes vom Typ Würzburg in Schussposition dirigiert, wenn die Sichtverhältnisse eine Zielerkennung via Kommandogerät (4m-Basis) unmöglich machten. Ich wurde u.a. zur Bedienung dieses FMGs eingesetzt. Damals war ich 16, jetzt bin ich 81. Mein Interesse für diese und ähnliche Geräte der Radar-Technik ist geblieben, obwohl ich als Autofahrer auch schon mal geblitzt worden bin. Würde mich freuen , wenn ich auf mein Gesülze hin eine mail erhalten würde. Opa Wohlgemuth

Kommentar vom 12.01.2009, 18:46:
Danke für den Beitrag. ADA antwortet selten auf Einträge . Dieses mal schon. Die ältere Genaration und Kriegsteilnehnmer haben uns einiges zu sagen. Ich habe Kontakt aufgenommen. Peters

Fischer eMail an Fischer schicken

Eintrag 28 vom 02.01.2009, 10:52
Herkunft: Seelow
Hast Du gedient ?: 1988-1990 Az20

Ich diehnte von 1988-1990 im AZ-20 "Max Matern" in Eggesin Karpin- kam dort hin als Unteroffizierschüler weil ich unbedingt zu den Panzern wollte.Beendete die Ausbildung damals mit "Ausgezeichnet". Bin dann dort geblieben als Ausbilder in der 6.Kp und später in der 9.Kp als Ausbilder Fahrer MTLB,2S1 und MTL-BU.Namen wie Fw.Firmont (Monti),FW.Düsterhöfft (Düse),FW Santowski(Sanni)und auch FW Österreich sind ein Paar Namen der Erinnerung-mehr ist mir leider nicht5 geblieben,keine Bilder kein garnichts .Ich versuchte später Jahre irgendwo Bilder herzubekommen aus meiner Zeit über das Kreiswehrersatzamt Cottbus-angeblich existiert nichts über mich in irgendwelchen Akten obwohl ICH meine Akte kenne!Ich habe auch durch Zufall mal mit dem damaligen Fw. Firmont (jetzt dort bei der BW) tel. Kontakt gehabt er erklärte traurig das mit der Umstrukturierung zig Akten auf riesigen "Scheiterhaufen" verbrannt wurden. Was war das für eine Zeit als man noch stolz war früh um 5 Aufzustehen zur Unteroffiziersernennung und zusammen mit "Monti" seinen T72 cm genau neben der Tribüne "abzuparken". Was für eine Zeit als der erste T72 FAP ohne Turm nur mit Kommandantenkabine über den Park rollte, was für eine Zeit als man zwischen den Ausbildungsjahrgängen Ketten klopfen auf dem Park machte oder die gelben Linien um die Schnittmodelle "MTLB" und "2S1" erneuerte????????? Ich hoffe es strengt nicht zu doll an "Mein Leben" in Bruchteilen zu lesen und bete darum das mir jemand helfen kann mfg Lars Fischer

Heinz Hesse eMail an Heinz Hesse schicken

Eintrag 27 vom 18.11.2008, 13:11
Herkunft: ilsenburg/harz
Hobby: biken/skilanglauf
Hast Du gedient ?: ja-fra 4333 fük

hallo erst mal!habe schon einige besuche in alten stellungen gemacht,so letztens in der 41frbr und zwar in der 4124 in fehrbellin und im gefechtsstand der 41.in ladeburg,welcher noch vollig ok ist und von vier leutchen in stand gehalten wird.im nächsten sommer bin ich auf rügen und will mal sehen wie es dort so aussieht(dranske und neuenkirchen)dranske sieht ja schlimm aus,aner was iist aus neuenkirchen geworden? die fra 4333 in bastorf/kägsdorf bei k.-born wird heute als feuerwehrobjekt genutzt.

Jürgen Romstedt eMail an Jürgen Romstedt schicken

Eintrag 26 vom 13.11.2008, 12:17
Herkunft: ehem. Potsdam
Hobby: Historiker
Hast Du gedient ?: ja, TA FRR 16, 1967-70

Hallo, ich suche seit Jahren ehem. Kameraden, die mit mir zusammen in Kamenz (Uffz-Schule LV 1967) und in Bernau(Okt. 1967 - Apr. 1970) waren. An meine Zeit dort denke ich gern zurück, war jetzt auch mal wieder da, sogar unsere Unterkunft steht noch. War auch zum Schiessen in Kasachstan, Sommer 1969. Wer mich noch kennt, bitte melden.

Roland

Eintrag 25 vom 10.11.2008, 21:12
Herkunft: Prenzlau
Hobby: Bunker
Hast Du gedient ?: Weggun Fla Ra 234

Tolle Seite Wer ist noch da,von den alten Kameraden. Wir waren 1976 in Aschuluk. Leider hat mann viel vergessen. Ein paar Namen sind noch da.Ich habe noch Bilder von Weggun 2008. Der Bunker ist offen,der Rest zerschlagen.Schade

Andreas Schwartz eMail an Andreas Schwartz schicken

Eintrag 24 vom 28.10.2008, 23:21
Herkunft: Mec-Pom, jetzt Hamburg
Hast Du gedient ?: 88-90 FRR5 Bernhard Bästlein

cool
War auch 5-89 in Russland (Aschuluk).War einer von denen, die 2-1990 kurzfristig um 10 Uhr beim Appell von der Entlassung um 14 Uhr erfahren haben und den Ex-Platz verließen. Der Oberst Greipp(?) war nicht begeistert! Gibt es noch jemanden, der Fotos vom Schiessen in Kasachstan hat?Bitte melde Dich doch bei mir! Ich war bei der Nachrichtenkompanie.

Ulli eMail an Ulli schicken

Eintrag 23 vom 15.09.2008, 23:52
Herkunft: Berlin
Hobby: alles mögliche
Hast Du gedient ?: in prötzel 66-68,wo sonst

prima Seite ! den Raketenbunker gab's damals noch nich. In der Feuerstellung neben der Wache stand eine ganz alte Baracke, der man jaaa nicht zu nahe kommen durfte. Aus welchem Grund auch immer!

Gunther Klisch eMail an Gunther  Klisch schickenAIM: Operateur

Eintrag 22 vom 18.08.2008, 22:24
Herkunft: Dresden
Hobby: Luftfahrt, Motorrad, Modellbau...
Hast Du gedient ?: fast 11 Jahre

Gratulation , erst einmal ! Sehr schöne, informative Seite. Ideal wenn der Gedächtnisschwund einsetzt bzw. man sich sehr detailliert über das Thema informieren möchte. Viel Neues so ganz nebenbei erfahren, weils Spaß macht. Trotzdem Fragen: Du schreibst von vier NVA-Systemen, listest aber (richtigerweise) nur jeweils 1 x Ramona und 1 x Tamara auf - Schreibfehler ? RAMONA also KRTP-81 befand sich schon 2005 im Luftwaffenmuseum Gatow , TAMARA soll wohl länger beim "Bund " gedient haben. Gibt es da Näheres zu erfahren? Würde mich über Details freuen! Mitte der 80er war ich bei der Einführung von RAMONA und dem anschließenden Betrieb im DHS der Fu/ FuTAkl zugegen. Hat richtig Spaß gemacht, damals. Mir als DH und den meisten im Cotnainer bzw. am Planchett auch. Durfte dann später "abheben"- luftgestützt. War auch sehr interessant. Freue mich auf Resonanz!

D.Sommerfeld

Eintrag 21 vom 13.08.2008, 22:19
Herkunft: Brandenburg
Hast Du gedient ?: 87-90 FRR5 Basepol

cool
hallo, gute seite ich bin 05/89 in russland gewesen, fla-raketenschießen mfg Sommerfeld

M.Holm eMail an M.Holm schicken

Eintrag 20 vom 12.08.2008, 13:18
Hast Du gedient ?: 12 jahre

cool
Moin,nette Seite! Doch der Vollständigkeit halber solltest du auch erwähnen,dass die Bundesmarine ebenfalls mit 6FRR und einm FGR Roland zusammengesetzt aus den FlaRAkStff MFG2 und MFG3 an der Übung Roving Sands beteiligt waren. Schließlich waren eure Uffze und Fw gerne und oft in unserer Küche und Feldkantine zu Gast! Gruß M. Holm ( Obtsm a.D.)

 

 

[nächste Seite]

[Peters-ada|Peters]

http://www.peters-ada.de/admin/images/burningbook.gif

 

Seite 2/3: [<] [1] (2) [3] [>]

Eintrag hinzufügen

 

Autor

Kommentar

Jörg Adolph eMail an Jörg Adolph schicken

Eintrag 19 vom 05.08.2008, 13:12
Herkunft: Bonn
Hobby: Rock und Metalmusiker
Hast Du gedient ?: Ja. 2./FlaRakGrp.21 Möhnesee

großes Grinsen
Hallo, herzlichen Glückwunsch zu der äußerst gelungenen Homepage. Mein System war das FlaRakSystem Patriot. Mein Standort: 2./FlarakGrp.21, damals noch im schönen Möhnesee-Echtrop, der damaligen Graf- York- Kaserne. Meine Ausbldung an der RaLSlw in Fort Bliss durchlief ich im Jahre 1989. Eine sehr schöne und wertvolle Zeit. Leider ist der Standort Echtrop 2004 aufgelöst worden. Selbst das Waffensystem Patriot befindet sich auf dem Rückmarsch und wird voraussichtlich 2012 abgelöst. Mit Kameradschftlichen Grüßen

Hahner eMail an Hahner schicken

Eintrag 18 vom 01.08.2008, 13:18
Herkunft: Stralsund
Hast Du gedient ?: 77 bis zur Wende

Erst einmal Glückwunsch zu der gelungenen Seite. Ich kann vieles selbst nachvollziehen und Erinnerungen damit neu visualisieren. War selbst als LO in einer 125er tätig. Genauer in der 4331. Habe mehrfach Kasachstan erlebt, sowohl als Vorauskommando als auch per Flug. Habe mir einmal dort die Ruhr eingefangen und damit in Form von Quarantäne die Vollendung der Langeweile erlebt. Irgendwie kam das gerade alles hoch. Also muß Deine Seite Klasse sein. MfG Uwe

infoservice eMail an infoservice schickeninfoservices Homepage besuchen

Eintrag 17 vom 29.07.2008, 19:22
Herkunft: hockenheim

Hallo und guten Tag ich bin begeistert von eurer Webseite. smileSehr übersichtlich und verständlich. Viel Erfolg damit. Gruß

Jörg eMail an Jörg schickenJörgs Homepage besuchenAIM: JK

Eintrag 16 vom 10.07.2008, 20:08
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Hobby: Autos
Hast Du gedient ?: 1988 bis 1990

geschockt
Ich war auch da, 3. LVD Erich Weinert, aber einer der letzten 1989!!! Unsere Anreise war mit dem Zug (14Tage eine Fahrt)!!! Wir waren Vor- und Nachkommando in einem, d.h. 6 Monate von zuhause weg!!! Wir habe von Spinnen, Skorpione, Geckos und Sussliks alles gesehen... Das tragische war, wir haben 3 Kameraden dort verloren... Denke manchmal noch daran!Gruss JK

F.P.Geißler eMail an F.P.Geißler schicken

Eintrag 15 vom 29.06.2008, 10:23
Herkunft: Berlin
Hobby: viele
Hast Du gedient ?: 1969-1972 Stallberg FRR17

Hallo alle zu sammen! Recht Informativ und auch sehr persönlich Ihre Seite. Würde mich freuen wenn sich einige Alte Kameraden aus meiner NVA Zeit auf diese Seite verirren würden. Sie sollten da mal ihre Mail Adresse hinterlassen. Nachrichten Kompanie FRR17 Stallberg 1969-1972.

bernhard claus geb.schmidt eMail an bernhard claus geb.schmidt schicken

Eintrag 14 vom 24.06.2008, 20:25
Herkunft: schönebeck
Hobby: musiker
Hast Du gedient ?: mai 84- okt.85 hinrichshagen

war in hinrichshagen bei der fük als planzeichner und war 85 mit zum schießen in kasachstan. suche schon lange leute die auch in dem zeitraum mit mir gedient haben. kommandeur war zu meiner zeit major möhring

Pollmann Frank eMail an Pollmann Frank schickenPollmann Franks Homepage besuchenAIM: FRAPOLI

Eintrag 13 vom 22.06.2008, 19:42
Herkunft: Barßel, Niedersachsen
Hobby: alles
Hast Du gedient ?: 1990 - 2003

Moin, nette Seite. Bin beim "googeln" drauf gestoßen. Alte Erinnerungen wurden wieder geweckt. War von 1990-1993 bei HAWK 4./FlaRakGeschw. 31 in Axstedt als FlaRakUffz tätig, danach bei ROLAND 3./FlaRakGrp. 41 in Wangerland als Kommandant und Wart.Mstr. Roland. Kenne also beide Waffensysteme. Deren Auflösung habe ich in meiner Dienstzeit "Gott sei Dank" nicht miterlebt, jedoch immer verfolgt. Schade ... in diesem Sinne einen lieben Gruß an alle ehemaligen Hawkies und vor allem an die Roländer !! Bye weinen

uwe zschoche eMail an uwe zschoche schicken

Eintrag 12 vom 09.06.2008, 11:41
Herkunft: leipzig
Hast Du gedient ?: 1982/ 1983 Klosterfelde

hallo uffz amberg! in punkto an - und abreise hatten wir es besser! sind von marxwalde über kiew nach astrachan geflogen! gruss an alle ehemaligen " startbatzen "!

Gert Amberg eMail an Gert Amberg schicken

Eintrag 11 vom 14.05.2008, 20:02
Herkunft: Lübbenau/Spreewald
Hast Du gedient ?: 1970-1973 FRR 11 Technische Abteilung Straßgräbchen

Hallo nochmal, habe mich wohl im Ton vergriffen. Hier wird alles sehr ernst genommen. Humor ist da wohl fehl am Platz. Ehemalige ******** bitte streichen, und Uffz d. R. auch. Gruß Gert Amberg

Gert Amberg eMail an Gert Amberg schicken

Eintrag 10 vom 24.04.2008, 19:04
Herkunft: Lübbenau/Spreewald
Hast Du gedient ?: 1970-1973 FRR 11 Technische Abteilung Straßgräbchen

Hallo ehemalige * der LSK/LV, bin zufällig auf dieser Seite gelandet und alte Erinnerungen wurden wieder wach. Vieles habe ich inzwischen vergessen. Aber die Zugreise 1973 zum Gefechtsschießen in die Wüste war wieder da. Tagelang im Zug, Brest, Auffenthalt in Moskau, Lenin, entlose Weiten und dann aus dem Nichts, ein Bahnhof " Ashuluk ". Rauf auf'n LKW und ab in die Wüste. Mit freundlichen Grüßen Uffz. d. R. Amberg

 

[vorherige Seite]

[nächste Seite]

 

 

 

Seite 3/3: [<] [1] [2] (3)

Eintrag hinzufügen

 

Autor

Kommentar

uwe z. eMail an uwe z. schicken

Eintrag 9 vom 24.03.2008, 19:51
Herkunft: deutschland
Hast Du gedient ?: 1982/83

hallo! ich grüsse mal alle achuluker! war dort beim gefechtsschiessen mit der FRA 163 Klosterfelde im September 1983!

Matthias Plach eMail an Matthias Plach schicken

Eintrag 8 vom 11.03.2008, 18:31
Herkunft: Dellach/Österreich
Hast Du gedient ?: Ja, Badingen FRAG 411

großes Grinsen
Hallo Herr Peters, bin durch zufall auf ihre seite gekommen und hab mich sehr gefreut mal wieder über die "gute alte Zeit" in Badingen zu lesen, TA 2. Kompanie.1987-89, über eine pers. E-Mail von Ihnen würd ich mich sehr freuen gern würd ich mich mit Ihnen austauschen was aus den einen oder anderen vorgesetzten geworden ist (ich denke wenn sie auch in Badingen waren kennen wir uns smile) Ich kann nur eins sagen ich hab viel gelernt bei der frag und es war eine schöne zeit (vor allem wolfsruh

Heiko Feierabend eMail an Heiko Feierabend schicken

Eintrag 7 vom 02.03.2008, 16:01
Herkunft: Wolfsburg
Hast Du gedient ?: FRR-3 Hohenmölsen

Hallo Muß meine Angaben verbessern War 09.1987 in Ashuluk Heiko MfG

hans eMail an hans schicken

Eintrag 6 vom 01.03.2008, 19:10
Herkunft: deutschland
Hobby: kein
Hast Du gedient ?: ja

bin heute auf die seite gelandet und habe mich gefreut. bin selber von 1984-1987 bei der luftstreitkräfte-luftverteidigung in retschow bei bad doberan tätig gewesen. dort in der AW. unsere abteilung fuhr auch 1986 nach russland zum scharfschiesen. 1987 wurde bei retschow eine neue stellung gebaut. ja und wir hatten schon das optische visier eingebaut bekommen irgendwann 1986. irgendwo bei frankfurt/oder. toll diese seite

Heiko Feierabend eMail an Heiko Feierabend schicken

Eintrag 5 vom 29.02.2008, 16:00
Herkunft: Wolfsburg
Hobby: Fahrad fahren
Hast Du gedient ?: FRR-3 Hohenmölsen

cool
Hallo Peter War auch in Ashuluk September 1989. Schöne und Info-reiche Seite Heiko MfG

straßburger/ m-b-t eMail an straßburger/ m-b-t schicken

Eintrag 4 vom 10.02.2008, 01:02
Herkunft: DDR
Hast Du gedient ?: natürlich - Pudagla

cool
Eine sehr gut gelungene Seite - insbesondere die Zusammenfassung der historischen und Erfahrungsberichte. Bei Wikipedia sind allerdings diese Angaben nicht erwünscht - die Zensur ist schlimmer als zu tiefsten MfS-Zeiten, insbesondere bei erkennbarer Unterlegenheit des Westens. Selbts die Angabe der DDR als ehemaliges Betreiberland der S125 ist unerwünscht. Wo sind wir hier nur gelandet?! Was die Seite Betrifft - weiter so! J. G. Straßburger

Hartmut Andresen eMail an Hartmut Andresen schicken

Eintrag 3 vom 28.01.2008, 10:07

Hallo zusammen, mein Vater, Hans-Heinrich Andresen, geb. 12.06.1918 in Handewitt bei Flensburg, war vor dem Krieg in Heiligenhafen beim Flg.Ausb.Batt. 26. Kann mir jemand helfen, den weiteren Weg festzustellen. Vor allem ist für mich wichtig, wie mein Vater nach Olmütz kam, und wann. Hier Unteroff. der Luftnachrichtentruppe. Vielen Dank Hartmut Andresen - Nordseeinsel Borkum

Legolas eMail an Legolas schicken

Eintrag 2 vom 10.01.2008, 15:37

Hallo Herr Peters, ich habe gerade ganz interessiert die Beschreibung von dem System TAMARA gelesen und mußte feststellen, dass unter den Nutzern Deutschland vergessen wurde. Es sind in der Elektronischen Kampführung im Rahmen der strategischen Aufklärung vier Systeme vom Typ TAMARA vorhanden. Gruß

Peters

Eintrag 1 vom 07.01.2008, 20:07

2008 ist eröffnet

 

[Peters-ada|Peters]

Powered by Burning Book 1.1.2 © 2001-2006 WoltLab GmbH