sa6 kub
neu kontakt forum leserbrief gastbuch site map impressum

 

Home
Nach oben

 

 

    

   Neu

   Gastbuch

    Forum

             

      

    ADA 

         ADA  news

       

 

 

 

    SAM 

     TBM

    Krieg  

      

                      

     Theorie Fla  

 

 

 

     S F R
    Taktik
     
Radar
     
ELOKA
     
basic
     
FAQ

  

 

      Historie

          

 

     Raketenbau           

      Modellbau  

     Fun

    

 

       Links

      Buch

 

        

         

      NVA

 

     S 125   SA 3

       

      S200   SA 5

       S 75    SA 2

       PATRIOT       

   

                  

                                                          2K12      KUB    //    QUADRAT     /      SA 6

 

          

 

 

 

 

               Einsätze im Krieg           HALL OF FAME

 

 

 

Raketenleitstation   9S21

Im Besitz Bundeswehr , Heeres Fla Schule Rendsburg

 

 

 

  •      Update KUB und Modernisierung

                  Arbeitsübersetzung

Die AMRAAM Flugabwehrraketen werden für den SA6 komplex durch Fa. Ratheon möglicherweise
eingesetzt und so vorgeschlagen.
Diese wurden von Polen für seine F 16 Flugzeuge bestellt.
Diese Umrüstung wäre Teil des bereits laufenden polnischen Modernisierungs- Programms .
Es wird vorgeschlagen die KUB Flugkörper auszutauschen. Das System KUB selbst wurde bereits
modernisiert.
Ungarn wäre ebenfalls ein möglicher Ansprechpartner zur Modernisierung und Umrüstung.
Polen begann sein Modernisierungsprogramm bereits 1997.
Diese Maßnahmen umfassten die Verbesserung des Feuerleitradar 1S91M2-P1 , auswechseln
aller Röhren ( Elektronik ) mit Halbleiter und Digitaltechnik .
Die TV Kamera 9Sh33M zur Zielbegleitung und deren Bildschirm ( Operator ) wurden mit einem
in Polen und Frankreich entwickelten System ausgetauscht.
Nun ist neben farbigem Display auch Nacht TV Begleitung möglich.
( Anmerkung Übersetzter : das war es vorher auch. Das Bild war allerdings SW )
Peter Skarus

Source:  http://www.edefenseonline.com/default.asp?func=article&aref=04_08_2005_OM_01

        

AMRAAM Proposed for SA-6 Launchers

Raytheon International (Brussels, Belgium) earlier this year unveiled a proposal to equip Polish Kub (SA-6) systems (see "Russia's Roving SAMs") with SL-AMRAAM missiles, based on the AIM-120C-5 standard, which had already been purchased by Poland for its F-16 aircraft. The proposal is connected to a Polish Kub modernization program, conducted by Wojskowe Zaklady Uzbrojenia nr 2 (WZU-2, Grudziadz, Poland).

Raytheon has proposed that Poland replace the existing SA-6 missiles on its modernized Kub systems. Lack of funds may stymie the project, although Hungary is another potential customer for an AMRAAM-on-Kub conversion. Shown here is a standard Kub launcher and missile of the Polish Army.

Andrzej Kinski

Poland launched an earlier Kub modernization program in 1997. The effort resulted in an improved 1S91M2-P1 fire-control radar, replacement of vacuum tubes with solid-state circuitry and digital amplifiers, replacing the KT-53-2 day TV tracking camera and VPU-44 cathode-ray-type display of the 9Sh33M optical tracking system with a KT-1 CCD TV camera with continuous zoom developed by Przemyslowe Centrum Optyki (PCO) (Warsaw, Poland) and a liquid crystal color display, and adding the Sagem (Paris, France) IRIS 8-12 µm thermal imagery camera for day/night tracking of targets at distances of up to 40 km (in favorable conditions, the range of observation can reach 70 km).

Source:  http://www.edefenseonline.com/default.asp?func=article&aref=04_08_2005_OM_01

 

 

Technische Besonderheiten:

Beleuchtungsradar fasst Ziel auf. Reflektierte Energie vom Ziel wird vom Flugkörper auf der
Rampe aufgefasst. Danach lenkt sich der Flugkörper auf das beleuchtete Ziel.
 

 

Arbeitsplatz des Schießenden :  Aufklärungs- und Leitstation (1S91).

Zielkoordinaten :Entfernung, Seitenwinkel und Höhenwinkel werden  digital / Funk  an die Startrampen  ( 4 )übermittelt.

Der Schießende  wählte  die schießende Startrampe aus .

Richtantriebe der Startrampe und die Antennen der Zielsuchköpfe in den Raketen  werden auf die  Antenne der Raketenleitstation synchronisiert und auf das Ziel gerichtet.

Zielsuchköpfe der Flugkörper "sehen " nun das Ziel vom Beleuchtungsradar .

Richtantriebe geben Vorhaltepunkt , Rampe dreht auf Ziel ( abhängig von Seiten / Höhenwinkelgeschwindigkeiten des Zieles ).


 


 

 

  • http://emba.fatal.ru       Polygon Russland   für OSSA   KUB  SA8 , SA6 . Schiessplatz für die russ. Truppen

 

WEBMASTER : ich hätte gern ein Schnittbild  // Bilder vom KUB Antennen, Rampe etc für diese Seite.