PATRIOT
neu kontakt forum leserbrief gastbuch site map impressum

 

Home
Nach oben
Bilder PATRIOT
Technik PATRIOT
pat-daten
hall of fame
Schule

 

 

    

   Neu

   Gastbuch

    Forum

             

      

    ADA 

         ADA  news

       

 

 

 

    SAM 

     TBM

    Krieg  

      

                      

     Theorie Fla  

 

 

 

     S F R
    Taktik
     
Radar
     
ELOKA
     
basic
     
FAQ

  

 

      Historie

          

 

     Raketenbau           

      Modellbau  

     Fun

    

 

       Links

      Buch

 

        

         

      NVA

 

     S 125   SA 3

       

      S200   SA 5

       S 75    SA 2

       PATRIOT       

   

                                          

                                                                     PATRIOT      

 

Am  18 Januar 1991, wurde durch die A Batterie der 2. Feuereinheit der 7.ADA  ( A/2-7 ADA), das Feuer auf eine anfliegende SCUD TBM   eröffnet .


 

ADA Mission        

Protect the Force and selected geopolitical assets from aerial attack ,

missile attack and surveillance.

No one targets ore shoots ad our grounde force from the air.                      

 

           PATRIOT System            
 
 Daten   Technik  • Bilder    hall of fame   tac firing 

   Vernichtungswahrscheinlichkeit

 •  dessert storm  • firing run  • Technik

 •  Schule  Germany     Bilder  missile defense

   TBM Defense           TBM Theorie
 •  missile defense       TBM   •  Systene BMD    

 •  Einheiten ADA
 
   Germany    Staffeln        firing run Kreta

 March ADA  

  Blazing Skies   Buch für den  Fla Mann

         

   •  Schule  RaKSLW

                       

      Linksammlung  

      http://streetpaper.de/     

         Papierbausatz PATRIOT . LS , RS , ECS 

   allgemeine Dokumente   Berichte , Presse  , Zeitzeugen

  PATRIOT wird aus der Türkei rückgeführt ,

        Einsatz in Türkei beendet

        

  links zu Miltärtechnik
    
allgemein   links Bw

      

    

      http://www.bliss.army.mil/      Ft. Bliss + Monitor

    Raytheon    Home of PATRIOT                       

         http://www.namfi.gr/#               NAMFI

                                                                        
   
Germany    

   • Takt. Übungen     •  Elite   • Jpow    Roving sands  97   

   • Taktisches Schiessen Kreta 98

   • Kreta Schiessen   

   SAMOC

   •  PATRIOT im Krieg

 

       Neu :

       PAC 3 mit  F15 gegen feindliche TBM .   Artikel

       PDB 6  getestet    Artikel

 

                                              Modernisierung

  

       

                                                                                        The quick brown fox jumps over lazy dog                

 

                                     Oktober 2015

                                     Deutsche PATRIOTs werden aus Türkei abgezogen

         22.09. 2015

            Israelische PATRIOT Einheit schießt syrisches Flugzeug vom Typ MIG 21 ab.  

                      

                 

 RakSLw  in El Paso wird geschlossen.

  Umzug nach Husum.  Der Standort alles HAWKIES , NIKIES und PATRIOTEN ist in Auflösung.

Es finden diverse Abschlussveranstaltungen und Treffen statt. Näheres beim ADMIN .

 

 

Inhalt

bullet

Technik Patriot

bullet

Leitmethode  Flugkörper

bullet

Modernisierung

bullet

Daten      Vernichtungszone     Vernichtungswahrscheinlichkeit

bullet

Bilder

bullet

Hall of fame  PATRIOT im Einsatz

bullet

ADA Schule El Paso

bullet

Taktische Schiessen 

bullet

firing run

bullet

allgemeine  Dokumente         

               Sammlung , Presse und Artikel         Dokumentensammlung und Archiv

 

 

                                                PATRIOT

                  Phased Array Tracking Intercept On Target

 

PATRIOT ist das zur Zeit modernste Waffensystem der westlichen Welt zur Abwehr von Luftbedrohungen durch Flugzeuge , Marschflugkörper und taktische Boden-Boden-Flugkörper.  PATRIOT dient zur Abwehr der Luftbedrohung im mittleren und großen Höhenbereich. Die Zielerfassung und Zielbeleuchtung für den Flugkörper erfolgt mit einem Radargerät mit elektronischer Strahlschwenkung. Es können gleichzeitig mehrere Flugziele bekämpft werden. Die Fähigkeit zur Abwehr taktischer ballistischer Flugkörper ist begrenzt gegeben.     Patriot ist mobil.   Quelle: Luftwaffe.de

PATRIOT wird ständig weiter entwickelt. Die Software wurde / wird ständig von Fehlern / Fehlverhalten bereinigt und weiter entwickelt. Hardware und Sender wurden für die Abwehr taktischer Raketen deutlich verbessert. Die Ablösung von PATRIOT ist ab 2015 durch MEADS  beabsichtigt.

 

                                                                                                                        

Das Waffensystem besteht  aus:

 

Radar                              RS                    radar set

Feuerleitstand              ECS                  engagement and control station

Startgerät (8)                 LS                    launching station

Stromversorgung        EPP                  electrical power plant

Fernmeldegerät            AMG                antenna mast group

Wartungskomponenten                      maintenance 

zusätzlich

Patriot Gruppengefechtsstand       ICC         Information and Communication and Control

Fernmeldegerät zur Führung der Gruppe    CRG        Communication Relay Group 

 

                                                                                     

             

                                                                                                            

 

Patriot wurde seit "dessert storm "1991 ständig technisch und taktisch weiterentwickelt. PATRIOT ist in der Lageräumlich begrenzt  TBM Flugkörper   zu bekämpfen.
Die Begrenzung ergeben sich aus Auffassungsgrenzen für Radarsysteme sowie begrenzter Reichweiten für Antiflugkörper. Des weiteren ist die
Abwehr von TBM nur in einem räumlich begrenzten Bereich möglich. Es technisch nicht möglich unbegrenzt Raumdeckung und Abwehr gegen Flugkörper nach oben zu gewährleisten.

PATRIOT ist in der TBM Bekämpfung das letzte Glied der Abwehrkette im untersten Höhenband. (layered missile defense) .Der Begriff lautet hier "lower tier."

Weltweit zählt PATRIOT als erstes System , dass SCUD TBM erfolgreich bekämpfte. In Wirklichkeit wurden durch die Russen auf dem Staatspolygon Ashuluk Testschiessen mit dem russ. SA 10 / S 300 TRIUMPH gegen eigene TBM SCUD erfolgreich durchgeführt. ( ALMAZ Konzern , Interview mit dem Hauptkonstrukteur     http://www.raspletin.ru/

 

PATRIOT bekämpft : 


Flugzeuge, Hubschrauber , Drohnen, Marschflugkörper , ARM ( anti radiation missile) und TBM .

 

PAC-3 Configuration 3.

Configuration 3 is the final phase in a series of changes to the Patriot system to meet the PAC-3 program requirements. This configuration consists of several hardware modifications, a new missile, and the fielding of the PDB-5+ software. The PAC-3 program provides enhanced system performance against advanced air and missile threats, both TBMs and ABTs. These changes are designed to improve the search, detection, and tracking capabilities of the radar; improve communications within the battalion; improve interoperability with joint forces; enable TBM launch point determination; and, finally, increase lethality against TBMs. In addition, these modifications provide increased system RAM and improve operator interface functionality and situation awareness. The software build was developed to support the hardware modifications and user requirements for the PAC-3 program. This software is comprised of those changes necessary to support the Configuration-3 hardware modification, such as Radar Enhancement Phase (REP)-3, CDI Phase 3, Remote Launch Communications Enhancement Upgrade (RLCEU), and the PAC-3 missile-integration. The PDB-5+ software also includes several new requirements, which were implemented through software changes.

Quelle und sehr ausführliche Beschreibung     http://www.gbad.org/gbad/amd_patriot.html

 

 

 

                                                                                                                         

 

Mit dem Flugkörper PAC 3 (Patriot advanced cabability 3) werden TBM direkt ( mechanisch ) getroffen. ("direkt hit")

                                                                                             

                                                                                                     Bildquelle: Raytheon.com


Sehr ausführliche technische Beschreibungen auf einer offiziellen amerikanischen Seite über Waffensysteme

http://www.fas.org/spp/starwars/program/patriot.htm
http://www.fas.org/spp/starwars/docops/wwwapena.htm
http://www.fas.org/spp/starwars/congress/1992_h/h920407p.htm


Sehr ausführliche technische Beschreibung , auch Bekämpfungsablauf   bei  www. FAS.org

Buch  Militärverlag NVA / DDR  " Streitkräfte der Nato in der Bundesrepublik Deutschland "   mit ausführlicher Beschreibung HAWK und PATRIOT ,

 Ausbildungsmaterial der ehem.  NVA zum PATRIOT mit Zahlenangaben.                 ( "Ausbilder LSK / LV "  1987 , Diplomarbeit  )

 Spitzner, R.  "Fla-Raketenkomplex 'Patriot' der USA-Streitkräfte" in Militärtechnik Heft 2/83 S. 93ff      NVA

 OSL Dr. Tolin, A.  "Der US-amerikanische Fla-Raketenkomplex 'Patriot'  in Militärwesen     S. 81 ff      NVA 

 

 

PAC 3

Der Flugkörper lenkt sich selbst . Ein Nichtansprechen/verspätetes Ansprechen des Funkzünders auf schnell fliegende takt. ballistische Flugkörper wurde durch den direkten mechanischen Treffer technisch umgangen. Diese Ziele werden durch hohe kinetische Energie zerstört. Herkömmliche Patriot Flugkörper zerrissen diese in Teile bzw. lenkten diese von der Flugbahn ab. Die getroffenen TBM flogen auf Grund der Masseträgheit weiter, Trümmer trafen trotzdem die zu verteidigenden Ziele.

Querverweis :       Lenkung von Fla Raketen     Leitmethoden

                                  und Leitmethoden  von gelenkten Flugkörpern .

 

      

                    Bild : Offizieller Werbefilm der US Army .



 

                                                                                                                        

Die Vernichtungswahrscheinlichkeit auf ein Flugziel mit einem Flugkörper sollte über 80 % liegen. Bei "dessert storm  1991 "lag die Kill Effektivität laut Rayheon für TBM bei über 70 %.  Patriot ist über Hardware und Software resistent gegen Störungen elektronischer Art . PATRIOT arbeitet am effektivsten im Verbund mit anderen PATRIOTs. Die Luftlage lässt sich mit AWACS abgleichen bzw. einspeisen.

 

                                                           

                                                                                                                             

The Patriot Air and Missile Defense System is the world's most advanced ground-based air defense system.
Patriot is a long-range, high-altitude, all-weather system designed to defeat advanced threats, including aircraft,
tactical ballistic missiles, and cruise missiles. Combat proven during Operation Desert Storm, Patriot can simultaneously
engage multiple targets under the most severe electronic countermeasure conditions. Since Operation Desert Storm,
the United States Department of Defense has invested over $3.0 billion to further improve and extend Patriot ground
equipment performance.Multifunction phased array radar, track-via-missile guidance, and automated operations -
including man-in-the-loop (human) override - are the key features of the Patriot system. In addition to the phased
array radar, a Patriot Fire Unit is deployed with an engagement control station, an electronic power plant vehicle,
an antenna mast group for communications, and up to sixteen remote launching stations. Each launcher contains
four ready-to-fire Patriot missiles.Patriot's lower-tier air defense against tactical ballistic missiles is part of a two-tier
U.S. defense against this escalating threat. Internationally, the Netherlands, Germany, Japan, Israel, Saudi Arabia,
Kuwait, Taiwan, and Greece field the system. 

 

                      

 

 

           Neuigkeiten    

 

           ADA Ft Sill         Juni 2008        Kreta Schiessen

                                      

 

               PATRIOT engagement trends     2007 ,      aus dem Training der Gefechtsarbeit  .     HOT

 

            

   Original              deutsch PDF        WORD  deutsch

 

    Als die Patriot Welt noch  in Ordnung war

                                

 

 

 

 

     Bausatz und Modelle

        Bausatz ECE

            Fliegende Rakete

         

                      LS                         ACO Zelle

 

bullet

3. November 2008 Kreta

Die deutsche Luftwaffe erprobt die Bekämpfung von Flugkörpern mit TBM Eigenschaften.  Flugkörper mit den Flugeigenschaften einer taktischen Boden Boden Rakete wurden von einem deutschen PATRIOT auf dem NATO Schiessplatz NAMFI  auf Kreta erfolgreich bekämpft. Damit wurde der physikalische Beweis erbracht , dass PATRIOT Ziele mit extrem kleiner effektiver Reflexionsfläche und TBM Eigenschaften vernichtet werden können. Sicherlich werden Erkenntnisse dieser Teste in das neue System MEADS einfließen.

Quelle www.Luftwaffe.de

 

bullet

Deutsche Luftwaffe verschießt erstmalig PAC 3 Flugkörper

             16. 10. 2008

Deutsche Luftwaffe verschießt erstmalig PAC 3 Flugkörper. Dabei handelte es sich wahrscheinlich um einen PAC 2 Flugkörper, der über die Starteinrichtung Datentechnisch an den Feuerleitstand angebunden wurde. Es wird erprobt , ob nach der Umrüstung auf EDV Systeme ( IP Konzept und Verschlüsselung der Daten ) eine Anbindung der Startgeräte praktisch funktioniert.

Link :

http://www.luftwaffe.de/portal/a/luftwaffe/kcxml/04_Sj9SPykssy0xPLMnMz0vM0Y_QjzKLNzKId_dxB8lB2F7O-pFw0aCUVH1vfV-P_NxU_QD9gtyIckdHRUUAl64xJQ!!/delta/base64xml/L2dJQSEvUUt3QS80SVVFLzZfMjBfR0xH?yw_contentURL=%2F01DB060000000001%2FW27KVH8Z778INFODE%2Fcontent.jsp

 

 

bullet

PATRIOT PAC3 in Japan

Mitten in Tokio haben die japanischen Selbstverteidigungskräfte das  Patriot Luftabwehrsystem getestet.

Untersucht wurde, ob der Standort in der Innenstadt den Start von gelenkten Fla Raketen bzw . der Standort des RADAR

sich ungünstig auf die Abwehr von anfliegenden taktischen Boden Boden Raketen ( TBM ) auswirkt.

Besonderst das RADAR benötigt eine reflexionsfreie Erdoberfläche. Im RADAR wir erheblicher Rechenaufwand betrieben

um  diese Reflexionen von Festzielen ( GroundClutter ) zu kompensieren.

...

bullet 11. Januar 2008
Lockheed Martin hat einige Ausschreibungen gewo´nnen und wir ua. hardware für das PAC 3
Missile Programm liefern.
Bis zum Jahr 2010 werden ua. alle Startgeräte der US Army ( PATRIOT ) auf den PAC 3 Stand
umgerüstet.Dadurch wird es möglich sein , auch Flugkörper vom TYP PAC 3 zu schiessen.
Dabei wird ua. der Feuerleitcomputer durch zusätzliche Komponenten aufgewertet.
Nach Auusagen von Lockheed Martin ist das PAC 3 System das weltweit einzige und ( damit
Beste, Autor ) Abwehrsystem gegen anfliegende TBM Flugkörper und vernichtet diese durch
direkte Treffer kinetisch.
Der neue Ve4trag beinhaltet die Auslieferung von 148 PAC 3 Flugkörpern, 17 Upgrades für Stargeräte PATRIOT sowie Sotware Updates und Support.

Aus der amerk. Presse.
Skarus, Autor  Peters-ada.de

 

bullet Neuer Test am 7. Februar 2007 erfolgreich . PDB 6 getestet

In White Sands wurde durch die Fa. Raytheon erneut ein erfolgreicher Test des PATRIOT Luftabwehrsystems  durchgeführt. In der Konfiguration 3 ( Hardwarestand  / Softwarestand  des RADAR ) wurden neben Startgerät und Feuerleitstand ECS die Software PDB 6 weiter getestet.

Bei diesem Test wurde eine cruise missile als Ziel erfolgreich bekämpft. Dem ging eine 2 monatige Test und Erprobungsphase voraus. Der geschossene Flugkörper gegen das Ziel war ein Flugkörper vom Typ GEM-T. Diese Patriot Rakete ist kostengünstig und voll kompatibel im PATRIOT System und wurde eigens für solche Ziele entwickelt. Dieser Flugkörper ist bedeutend kostengünstiger als der Patriot Flugkörper PAC3  , der hauptsächlich gegen TBM (  Boden Boden Raketen )  eingesetzt wird.

Mit der Konfiguration 3 ( Radar update auf bedeutend höhere Sendeleistung  und Verbesserung der Software gegen TBM ) wurde die Softwareversion 6 ( PDB-6 software    post deployment build-6 ) durch ein Regierungsteam abgenommen. Die Software gewährleistet die Bekämpfung von Marschflugkörpern , Boden - Boden Raketen und tief fliegenden Zielen.

Stark gekürzt .       vollständiger   Artikel / engl.                    Quelle    Raytheon.com

 

bullet PAC 3 Flugkörper soll mit Flugzeug f16 gegen TBM schießen     Februar 2007     

Februar 2007           F 15 mit PAC 3    gegen  TBM

Flugzeug F15 wirkt im Bestand der nationalen Raketenabwehr der USA mit.

Lockheed Martin schloss einen Vertrag mit der nationalen Agentur für Raketenabwehr der USA MDO ( missile defense organisation ) . In diesem Zusammenhang wird mit dem Jagdflugzeug F15 die Fla Rakete vom Typ PAC 3 ( PATRIOT System ) eingesetzt.

Der Vertag beinhaltet die Entwicklung und Erforschung aller notwendigen technischen Maßnahmen , sowie Konstruktion und Herstellung der technischen Komponenten für dieses Projekt. Es ist vorgesehen mit den fertigen Komponenten zu arbeiten ohne diese größere Veränderungen am Flugzeug bzw. Flugkörper vorzunehmen.

Vorgesehen ist , die Flugkörper PAC 3 ab Flughöhen von 15 Km vom Flugzeug aus zu starten. Die Anfangsgeschwindigkeit ( durch das Flugzeug ) soll 2500 Km / h betragen . Mit dieser Anfangsstartgeschwindigkeit und Höhe außerhalb der dichten Atmosphäre sind viel größere Abfanghöhen durch den Flugkörper möglich.

Angedacht ist auch später Hochwertziele wie Gefechtsköpfe von Interkontinentalraketen ( ICBM ) zu vernichten.

Der Flugkörper PAC3 trifft anfliegende Flugziele direkt ( mechanische Zerstörung )Es werden sehr hohe Anforderungen an das System der Selbstlenkung gestellt. Das Verfahren "direct hit" hat gegenüber dem bisher üblichen System ( Detonation in Zielnähe und Durchsiebung mit
Splittern )  den Vorteil , das der Gefechtskopf physisch zerstört werden kann, während beim alten Verfahren der Gefechtskopf getroffen und beschädigt wird, aber auf Grund Masseträgheit weiterfliegt und Teile des vernichteten Flugkörpers im Zielgebiet aufschlagen. Atomare Gefechtsköpfe lassen sich mit dem Verfahren "direct hit " zerstören.


Aus dem russ.
Februar 2007  Übersetzung : Skarus 

 

bullet Messe DEFEXPO 07in Russland: Modell vom PAC 3 Flugkörper ausgestellt .

                           

            im Hintergrund PAC 3 Flugkörper mit Steuerdüsen zur Lenkung. Im Vordergrund THAAD Flugkörper mit 4 Steuerdüsen

 

       

bullet Battle Griffin 05

                  

          Battle Griffin 05  in Norwegen       

         Zum wiederholten male findet für die deutsche Luftwaffe und einem kleinen
         Kontingent   PATRIOT eine Übung in Norwegen statt.  Impressionen von der offiziellen norwegischen Internetseite

         http://www.mil.no/fol/bg05/start/;jsessionid=4XJOM2V4AG4VFFOUN3MSFEQ?_requestid=1915480          Fremdlink

 
bullet Übung der PATRIOT ( www. Luftwaffe.de )

http://luftwaffe.de/C1256C770036BB94/framedocname/InternetLw_Aktuelles

Quelle : www.Luftwaffe.de

bullet 8. Februar 2005
Raytheon testete erfolgreich modifizierte PAC2 Flugkörper GEM-T gegen 2 tief fliegende Ziele in White Sand Missile Range (NM).
Der neue Flugkörper ist auch gegen TBM geeignet. Offensichtlich ist der PAC3 Flugkörper zu teuer und wird nicht gekauft. Der GEM-T wurde als low cost missile bezeichnet.

 

 

Autor und Quellen :    Peter Skarus  Dioplom- Ingenieur  ( FH )

Studium an einer  militärischer  Bildungseinrichtung der NVA .

Hochfrequenz , Elektrotechnik , Taktik der Fla Raketentruppe . Hausarbeit zum Thema Raketenlenkung  .

Job als Operator am SA3 / S 125 NEVA Luftabwehrsystem . Praktische Beschäftigung mit jamming gegen den S 125. Autor einer Trainingsvorschrift gegen jamming am System SA 3 .Der Autor erlebte selbst jamming und Chaff in unterschiedlicher Formen und technischen Ausprägungsformen. Der Autor ist Verfasser einer technischen Beschreibung zur Analyse der Vernichtungszone / footprint mit mathematischer Aufarbeitung. ( NVA )

Themen hier auf www.Peters-ada.de  waren Teil von technischen und taktischen Vorlesungen an dieser Hochschule für Luftverteidigung . ( OHS LSK / LV Kamenz Sektion 6 ).