sa2 wolchow s75
neu kontakt forum leserbrief gastbuch site map impressum

 

Home
Nach oben
sa2 krieg
sa2 aufbau
sa2 kabine
sa2 antenne
sa2 rampe
sa2 rakete
sa2 futk
sa2 azm
sa2 technik
sa2 taktik
sa2 historie

 

 

    

   Neu

   Gastbuch

    Forum

             

      

    ADA 

         ADA  news

       

 

 

 

    SAM 

     TBM

    Krieg  

      

                      

     Theorie Fla  

 

 

 

     S F R
    Taktik
     
Radar
     
ELOKA
     
basic
     
FAQ

  

 

      Historie

          

 

     Raketenbau           

      Modellbau  

     Fun

    

 

       Links

      Buch

 

        

         

      NVA

 

     S 125   SA 3

       

      S200   SA 5

       S 75    SA 2

       PATRIOT       

   

   S 75 

                              

                        Fla Raketenkomplex mittlerer Reichweite  S 75        SA 2 

                                           Foto :Stefan Büttner

                                                                                            heavy metall steel down range

 

 

 

    

  Erster Gefechtseinsatz des S 75

16. November 1959 : Abschuss eines  amerikanischen       Aufklärungsballons  aus 28 000 m Höhe  über Russland.

7. Oktober 1959 Abschuss einer  RB 57  über China

U2 Abschuss am 1. Mai 1960    über Russland 

9. September 1962     U-2Flugzeug   Abschuss über China 

24. Juli. 1965    Ersteinsatz in Nordvietnam mit Abschuss einer    F4 Phantom

 Linebaker II  18.Dezember 1972 Nordvietnam          

 Yom Kippur Krieg . 1973 Ägypten vs. Israel 

S 75 Dwina  1965 von Indien im indisch -pakistanischen Krieg genutzt.

Letzter  Einsatz :   Irak 1991

Vorgänger Systeme :  SA75 Desna 

 

Der erste Flugkörper W-750 wurde am 7.11.1957 während der Militärparade zum 40. Jahrestag der Oktoberrevolution  in Moskau / Russland gezeigt.

 

Originalbezeichnungen
     S 75 - SA 2 Rakete  

 

 

    http://www.fra-231.info/

 

 

Hersteller :    http://www.raspletin.ru/          Russland

Fla Raketenkomplex mittlerer Reichweite bis 50 Km .  ( 80 Km Schiessreichweite ) Standard des Warschauer Paktes , vieler Entwicklungsländer und der 3. Welt.  Das weltweit am meisten verkaufte  und eingesetzte   Fla- Raketensystem bis zum Jahr  1990.

Das SAM System SA2  war seit Dezember 1957 im Bestand der russischen Luftverteidigung. Bekannt wurde es mit dem Abschuss eines amerikanischen Aufklärungsflugzeuges über Mittelrussland am 1. Mai  1960. Im Vietnamkrieg 1965 bis 1973 war das System eine der Stützen der nordvietnam. Luftverteidigung. In Kriegen im nahen Osten 1970 - 1973  wurde es durch Abschüsse  israelische Jagdbomber weltweit bekannt.

Das System  ist nur noch in wenigen Ländern in Nutzung. Russland modernisiert diese Systeme , längerfristig ist die Ablösung abzusehen.

Vor dem S 75 Wolchow / Dwina ( SA 1 ) wurde  das System S 25  Berkut eingeführt ,   das   System   S 50   wurde ebenfalls entwickelt aber nicht eingeführt  , das System  S 175 " Dal "   musste dem Projekt S200 weichen . Während der russ. Messe MAKS 95 wurde durch  das russ. Konstruktionsbüro   ALMAZ    http://www.raspletin.ru/   der Fla Raketenkomplex  S 75 " Wolga " vorgestellt . Viele ehemalige Nutzer haben dieses System in Museen ausgestellt. Von Polen bis Indien findet man die Rampe, Rakete und PW zur Besichtigung. Selbst in den USA lässt sich der SA2 besichtigen. Neben der US airforce hatte die israelische Luftwaffe Verluste durch  den S 75 zu verzeichnen . In Israel gibt es ein Museum mit Luftabwehrgerät aus dem Yom Kippur Krieg  . Der SA2 ist dort  ausgestellt.

Der Einsatz des S 75  in Vietnam ab 1967 löste die Entwicklung der elektronischen Kampfführung aus.

  Einsatzzahlen      Stückzahlen  der Systeme bei verschiedenen Nutzern

  Russland :

  1957                 30  Systeme  SA 75  ,   ca. 620 Flugkörper    W- 750

  1961                 431  Systeme  in Russland

  1967                 68.000  Flugkörper produziert

  1969                 800 Systeme in Russland

   80er Jahre    465  Systeme in Russland

   90er Jahre    langsames Ablösen des S 75 , bis  mindestens 1996 gab es den S 75 in Russland.

   Nationale Volksarme /  DDR        26 Systeme  "Wolchow" und  eingelagerte  8  "DWINA"

Russland lieferte an die nordvietnamesische Luftverteidigung 95 Systeme S 75 DESNA. Nach dem Krieg waren 39 Systeme übrig .... dafür wurden zwischen 1964 bis 1972    31  Bomber  B52 abgeschossen, 17 allein während der Operation linebaker II im Dezember 1972.

Die Bekämpfungsmöglichkeiten der vietnamesischen SAM  gegen Flugzeuge SR 71

 

 
         SR-71 vs SA-2
SAM Simulator fire SR-71 in Vietnam 1972 (demo video) Download and game free SAM simulator from: http://sites.google.com/site/samsimulator1972/home

 

                                                                                       

                                                                

                                       

                                    Hüter des Luftraumes

                                                                                           

                                                  Vorwort

Es gibt mittlerweile unzählige Homepages, die den FLA- Raketenkomplex „Wolchow” beschreiben.    Wozu also eine zusätzliche Seite?

Ja, alle anderen Homepages zeigen immer nur einen Teil der Technik. Überwiegend die Rakete, seltener die Sende- Empfangskabine      „PW” und der Rest wird erfolgreich ignoriert. Aber zu einer FLA- Raketenabteilung gehört eben mehr als nur Raketen und ein Haufen Antennen an einem sich drehenden russischen Hexenhäuschen.

Mehr an Technik, und vor allem: Mehr an Personal  In Friedensstärke etwa 120 Mann ( bei Mobilmachungsübungen etwa 100 Mann mehr ) lebten mit dieser Technik, kämpften mit und manchmal auch nächtelang gegen sie. Und diese Menschen sollen eben nicht so einfach vergessen werden.
 
Mein  Dank gilt Christian , der unermüdlich Material zum S 75 sammelte und  auf seiner  Internetseite veröffentlichte . Viele dieser Inhalte zum S 75 wurden eingearbeitet. Ich habe ihn  "beerbt " * Er hat sich neuen Themen zur RADAR Technik verschrieben und mir die Inhalte zum "Wolchow" überlassen.

Diese Seite lebt auch vom Input: wer etwas veröffentlichen möchte , bitte sehr.      Wer kann Bilder zur Verfügung stellen ?   Die "PW "ist so gut wie noch nicht beschrieben worden.

Peters ada . Autor

 

*

Unser Dank gilt Christian Wolf. In unermüdlicher selbstloser  Arbeit stellte er Lernunterlagen für RADAR Unterrichte zusammen . Ja , diese werden noch Jahre nach seiner Pensionierung aus den Streitkräften in militärischen Ausbildungseinrichtungen genutzt. Grundlagen der HF und RADAR werden nicht mehr geleert. An der zivilen Hochschule der Bundeswehr werden abstrakte theoretische Grundlagen zur HF vermittelt . Im praktischen Dienst ist das Wissen unbrauchbar und am Leben vorbei. Technik und RADAR wir heute von Feldwebeln  ( ! ) gewartet . Die Hersteller haben sich angepasst . Die Software beschreibt die Fehlerbehebung . So ist das Leben ...  


 

RADAR Grundlagen
Dipl. Ing (FH) Christian Wolf  

 

            

Vorwort 2

Die Fla Raketen als Waffengattung waren neben den Luftstreitkräften die modernste der letzten 50 Jahre. Das System S 75 ist der Urahne aller Luftabwehrsysteme der heutigen Zeit. Die westliche Welt hat nichts ähnliches vorzuweisen. S 75 teilte im Luftkrieg in Vietnam gegen die amerikanische Luftwaffe gewaltige Schläge aus. Diese Seiten sollen daran erinnern. Mögen ehemalige Raketensoldaten ihren Wolchow noch einmal sehen.  Schreibt dem Autor , sendet Bilder, schreibt kurze Artikel. 

Heute kann sich ein S 75 gegen die entwickelte Luftwaffe nichts mehr ausrichten. Alles hat sich entwickelt , die Kampfführung , Taktik und Eigenschutz Schutz der fliegenden Luftwaffe . Mit dem S75 Desna , Dwina und Wolchow begann alles ...

 

   

                                                                                                             

 

                    

bullet Raketenleitstation
bullet Schiessender
bullet FUTK
bullet        Mittelpunkt und Gefechtstand
bullet Leitoffizier
bullet         I 62
bullet         Leitmethode   am S 75
bullet         DPM Drei Punkte Methode

                      

 

bullet Funkorter Gruppe
bullet Taktik
bullet Ausbildung
bullet Kontroll und Wartungsarbeiten
bullet Feldlager
bulletVernichtungszone    S 75
bullet Marschflugkörper
bullet Führungskompanie
bullet Planzeichner  Luftlagedarstellung mit Luftlagekarte 
bullet AZM  Aufklärungs- und Zielzuweisungsmittel
bullet AFS       automat. Führungssystem Kabine 5F24 und   5Ja63
bullet P18
bullet Startbatterie
bullet          Rampenstellung   im B Objekt
bullet          FB 3 Bunker
bullet Startrampen
bulletSM 90         PR11  Kette
bullet Fla Rakete       Gefechtsteil     Flüssigmotor   
bullet                          Treibstoff Komponenten    Splitterdiagramm   Leitmethoden     K1  K2 K3  K4
bullet 5L 22  Neutralisation der Fla Raketen und Endtankung
bullet Stromversorgung im Flugkörper
bullet Originalbezeichnungen und Entwicklungen aller S 75 Fla Raketen , Kernwaffen und Versuchsraketen
bulletWie funktioniert der Flug der Rakete zum Ziel
bulletFla Raketen Lenkung für Anfänger
bulletTLF Transport und Ladefahrzeug
bulletKIPS
bullet Der Ladevorgang an einer Startrampe
bulletIngenieur der Abteilung
bullet Verlegung der Feuerabteilung
bulletSAM 75 in lokalen Kriegen             
bullet Historische Entwicklung  
bullet DWINA
bulletDESNA
bullet S25
bullet Organigramm          einer FLA- Raketenabteilung
bullet Stellungssystem

 

bullet Kabine PW
bullet TVK    teleoptischer Kanal
bullet Antennendiagramm

               
bullet Antennen
bullet RS   AS    ASAP      Arbeits- Regime
bullet Zielsuche
bullet Zielbegleitung

 

bullet AFS und AZM
bullet AFS Beschreibung

            

 

bullet Kabine UW
bullet Kabine UW
bullet Kabine AKKORD
bullet Bausätze        und Modellbau
bullet Modernisierungen und Umbauten am S 75
bulletSystem  S75 M4
bullet System S 75 M3   
bullet Störschutz
bullet Nutzerstaaten    S 75
bulletChinas  HQ1 als Nachbau des S 75
bullet Systeme und Fla Raketentypen  
bullet nukleare Variante           S 75
bullet nukleare Fla Systeme
bullet

Originalbezeichnungen
 S 75 - SA 2 Rakete  

 

 

 

bullet S75 im Krieg     Hauptseite                 
bullet Abschuss U2    während Kuba Krise 1962
bullet Abschuss U2    über Russland am 1. Mai 1960

              

bullet China und der   S57    System HQ1
bullet Chinas Abschüsse mit dem S75
bullet Taktiken und Probleme in Vietnam
bullet Irak Krieg 1991
bullet Irak- Irankrieg  1980
bullet Kalter Krieg ,  PWO  Schutz der strat. Raketentruppen

 
bullet Vietnam
bulletOperation   Linebaker II        heavy metall steel down range
bullet 24. Juli 1965   die ersten Phantom F4   fallen,    russ. Raketensoldaten eröffnen das Feuer
bullet 1972. Die letzten Tage im Luftkrieg . S75 gegen B 52
bullet  SR 71 "schwarze Drossel " in Vietnam
bullet  Fla Raketen in Vietnam

 

bullet Naher Osten 
bullet Yom Kippur  Krieg  Oktober 1973
bullet Naher Osten           1967 bis 1973

 

bulletLibyen 2011
bullet Libyen 2011  

 
bulletEinsatz in lokalen Kriegen 

 

bullet Effektivität S 75   Wolchow  in lokalen Kriegen, Statistiken und Zahlen


 

                                                                            

       

bullet  http://www.fra-231.de             eine Seite zum S75

 

bullet  Ablösung des System und Demontage :   Abrüstung und Demontage der NVA Systeme   http://www.nammo-buck.com/

          

               Bausätze  und Modelle          

                               

Buchtip :Nikolai N. Gorbatschow " Im Kreis des weißen Feuers " und " Die Schlacht "
beschreiben in Romanform die Entwicklung des 1. Fla Raketenkomplexes in  Ashuluk.  Militärverlag DDR , 1982

 

   

  

Das Buch zum S 75 in englischer Sprache. Entwicklung von Desna bis Wolga 2M. Lokale Kriege. Powers , Nordvietnam bis naher Osten. 48 Seiten .

 

                                                                                

                                                     

                          Links  auf dieser Seite

 

    S75 DWINA . Es gibt ihn noch.

Flugkörper zu besichtigen und käuflich zu erwerben.

           http://raketenspezialisten.de/   

        

 

Bei Raketenspezialisten in Dresden kann man diese Flugkörper besichtigen.

Möglicher  Kauf ist verhandelbar.

Setzen Sie sich bitte mit  "Raketenspezialisten"  oder hier via Email in Verbindung.

Dwina Flugkörper  ohne Booster . Quelle Raketenspezialisten.de

 

 

VIDEOS                                    S 75  Wolchow, NEVA , S 200 und Soundsammlung

Luftverteidigung                    NVA Hauptseite

Standorte der FRT der NVA

Bericht taktisches Schiessen  in Russland , Asheluk.    Augenzeugenbericht mit Sound vom Schuss

Wo liegt Ashuluk ?              Staatspolygon und Raketenschiessplatz

Naher Osten  Kriege            S 75 Wolchow und S125 NEVA eröffnen das Feuer

lokale Kriege                          S 75 im Einsatz . Interessantes Hintergrundwissen.

Vietnam                                   Luftabwehr gegen B 52 Bomber                                               

S 200  WEGA                          Beschreibung

S 125  NEVA                            Beschreibung

russ. Luftabwehrsysteme   

Augenzeuge NVA                   Erlebnisse bei der NVA

Linksammlung                        NVA Seiten im Internet

Fla Rakete "Wasserfall "                Grundlage des S 75" Wolchow" .

http://www.sinodefence.com/        China nutzt den S75  und hat das System auf Kettenfahrzeugen fahrbar gemacht.     

http://www.army.lv/                           Geschichte russ. LV Systeme S75 ,  russisch

http://www.fra-231.de              Gemeinschaft der 13er e.V.                       

                           http://tanxheaven.com/ludob/sam-2/sam-2.htm   Bildersammlung Rakete         

 

    

                      http://infowsparcie.net/wria/index.html    Polska  S 125 NEVA  , S75  Wolchow 

 Wspomnienia i refleksje przeciwlotnika
 Wojska Rakietowe i Artylerii Wojsk OPK (WLiOP)
  1964 - 1998

                  

                              © Peter Skarus    1982 -  2007          

Nach intensiver Recherche und Literaturstudium. Diese Quellen bestätigten meist schon vorhandene Kenntnis.
Der Autor lernet als Offizierschüler an diesem System und wurde zum Ingenieur an der Sendeanlage ausgebildet.
Truppendienst leistete er am Luftabwehrsystem S 125 NEVA.

Vorhandenes und bisher nur grob gesichtetes Material wird nach Übersetzung ins Deutsche im Laufe der Zeit  veröffentlicht.

Im Gegensatz zu Buchschreibe- Autoren über den S 75  wurde am Originalsystem gelernt und in Truppe erlernt. Der Autor sah  12 Flugkörper fliegen .Zu meiner Studienzeit war der Luftkrieg über Vietnam erst 10 Jahre her. Dozenten konnten uns viel berichten, bes. jene die russ. MAK besuchten und dort mut Vietnamesen im Studium zusammen waren.

Die beste Quelle ist ALMAZ sowie das Journal VKO. Hier schreiben Ingeneure vom System und Militärangehörige die in Luftabwehrschlachten als Berater oder Leitoffiziere tätig waren ( Vietnam und naher Osten ). Als Muttersprachler ( russ) werden  die Quellen im Original gelesen.
 

Quellen zum lesen und forschen :     

Vorlesungen zur Taktik der Waffengattung. OHS Kamenz 1982 NVA. Dozenten und Ausbilder und russische Militärangehörige während Schiessplatzaufenthalten in Ashuluk.

ALMAZ                   http://www.raspletin.ru/
Westnik PWO      http://pvo.guns.ru/
RPK                        http://www.vpk-news.ru/
PRO PWO             http://www.pro-pvo.ru/

              WosduschNo Kosmitscheskaja Oberona           http://vko.ru/

RED SAM   " The SA-2 Guideline Missile "  ,  Zaloga    ISBN 9781846030628   ( Nutzung der gleichen Quellen, siehe oben )

 

               

                                          Besucht auch die  NEVA Seite

                                          04/2005     09/2005  11/ 2005    02/2006   09/2007 1/2015

 

Forum

                                             

    Diskutiere.

     Stelle Fragen , schreibe   Artikel.

                          

 

   

      Schreibe einen    Leserbrief